Übersicht

Vandersanden erwirbt ISO 14001-Zertifikat für Umweltmanagementsystem

05/12/2014
Die Zertifizierungsstelle IKOB-BKB hat uns vor kurzem das ISO 14001-Umweltschutzzertifikat verliehen. Anhand interner und externer Audits wurde festgestellt, dass das Umweltmanagementsystem in allen Niederlassungen der Vandersanden Group die Norm ISO 14001 erfüllt.
 
Was beinhaltet die ISO Norm 14001?
 
Vandersanden Group setzt auf eine nachhaltige Unternehmenspolitik. Wir möchten die Gesetzgebung und die Vorschriften der Umweltgenehmigung auf organisierte Art einhalten und die Umweltleistungen des Unternehmens verbessern.
 
Was bedeutet dies in der Praxis?
 
Wir setzen alle Aufgaben, die sich auf diese Zielvorgaben beziehen, in Verfahren um. Diese gehören zu einem Umweltmanagementsystem, das außer diesen Verfahren eine Analyse der Umweltrisiken sowie einen Plan zur Reduzierung dieser Risiken enthält. Die ISO Norm 14001 legt fest, wie dieses System aufgebaut werden muss. Bei der Einrichtung des Systems muss die Organisation einige Regeln beachten. Eine externe Zertifizierungsstelle muss überprüfen, ob dies tatsächlich geschieht. Auf diese Weise erhält der komplette Prozess einen offiziellen Charakter und wird die gesellschaftliche Bedeutung des Umweltmanagements im Unternehmen hervorgehoben.