Trendfarbe Grau

Dieser Platz in Dronten, Niederlande, wurde in verschiedenen Graunuancen gestaltet. Vereinzelt setzen rote Pflasterklinker optische Akzente.

Trendfarbe Grau

Stilvolle Bodenflächen rund um das Haus – dafür eignet sich vor allem der grau-bunt-geflammte Klinker Jena.

Trendfarbe Grau

Auch im Streifenlook machen Pflasterklinker eine gute Figur, wie hier am Busbahnhof Delft Zuid in den Niederlanden.

Trendfarbe Grau

Zurückhaltend und doch ausdrucksstark präsentiert sich das Modell Gera.

Trendfarbe Grau

Carrara beweist, dass Pflasterklinker auch ideal für den Einsatz im Straßenbau geeignet sind. Sein heller Farbton kontrastiert mit dem dunklen Belag und ist somit gut sichtbar.

Trendfarbe Grau

In verschiedenen Formaten verfügbar eignet sich der Pflasterklinker Roussillon ideal für den Einsatz im Außenbereich.

Trendfarbe Grau

Agata wird in sechs Formaten produziert und fügt sich dank seines zeitlosen Farbtons in jedes vorhandene Ambiente ein.

Trendfarbe Grau

Mit seiner hellen Farbgebung kreiert Carrara Liscio eine elegante Atmosphäre.

Trendfarbe Grau

Auch der grau-beige Pflasterklinker Grigio ist in zahlreichen Formaten verfügbar und erlaubt daher großen Spielraum bei der Verlegung.

Graue Pflasterklinker als Trendfarbe bei der Außengestaltung

In der Gestaltung des Außenbereichs hat sich eine Trendfarbe herauskristallisiert: So haben wir unseres ohnehin schon umfangreiches Sortiment um die Trendfarbe Grau erweitert. Somit profitieren Architekten und Kommunen zukünftig von einem noch vielfältigeren Angebot an Pflasterklinkern.

Grau als Allroundtalent

Die Zeiten, in denen Grau als alt und langweilig galt, sind passé – heute liegt es, wenn es natürlich und farbecht ist, absolut im Trend. Die multifunktionale Farbe verbindet Understatement mit Eleganz und lässt sich dank ihrer zahlreichen Schattierungen individuell kombinieren.

Zudem repräsentiert Grau gleichzeitig die Natur sowie das Urbane und findet daher auch im Bereich des Bauens vermehrt Anwendung. Um diesem Trend gerecht zu werden, bieten wir eine Vielzahl grauer Klinker an.

 

Strangpress und Formback

Im Strangpressverfahren hergestellt, überzeugen diese nicht nur durch ihre schlanke, moderne Form, sondern auch durch unterschiedliche Formate, die verschiedene Verlegemuster ermöglichen. Für einen antiken Look stehen die Klinkermodelle auch in gerumpelter Form zur Verfügung. Ebenso vielfältig sind die unterschiedlichen Grautöne der Neuprodukte: Während Gera (200 x 100 x 52 Millimeter) grau nuanciert daherkommt, punktet Jena (200 x 100 x 52 Millimeter, auf Anfrage auch als FormatMix lieferbar) durch eine graubunt-geflammte Optik.

Neu im Lagerprogramm ist auch die Grau-nuanciert-gedämpfte Sorte Leipzig. Ein helles, nuanciertes Grau trägt Grigio.

Mit Roussillon führt Vandersanden zudem einen besandeten Formback Riegel-Klinker in der Trendfarbe. Alle grauen Klinkermodelle eröffnen einen großen gestalterischen Spielraum und erzielen, je nach Auswahl und Kombination, eine immer andere Wirkung. Weitere Varianten befinden sich bereits in der Entwicklung.

Markierungen mit unsere Pflasterklinker

Auch im Straßenbau wird vermehrt auf Pflasterklinker gesetzt. In Form von Richtungsangaben, Parkplatzmarkierungen oder zur Visualisierung von Verkehrsinseln und Hindernissen tragen sie zuverlässig zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bei.

Durch seine garantierte Farbechtheit schlägt das Naturprodukt Markierungen per Farbe um Längen.

Der grau-weiß gebrannte Pflasterklinker Carrara setzt starke Kontraste zum dunklen Straßenbelag und eignet sich somit ideal für den Einsatz im öffentlichen Raum.

Entdecke die Vandersanden Graufarben

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie unsere Broschüre an!

Sie möchten mehr über unsere grauen Pflasterklinker erfahren? Fordern Sie unsere Broschüre an oder kontaktieren Sie uns.

Musterbox anfordern

Möchten Sie sich die Pflasterklinker genauer ansehen? Fordern Sie jetzt Ihr Muster an!